VILLA BOSCARELLO

Der auf das Jahr 1600 zurückgehende Bau wurde zuerst 1802 und dann von 1995 bis 2000 restauriert.
Die Villa mit dem Swimmingpool, von wo aus man eine Aussicht genießt, die von Siena bis zum Monte Amiata reicht, bietet die Möglichkeit, sich in einem raffinierten und exklusiven Ambiente zu erholen.
Die großen Salons mit den eleganten Decken und den authentischen aus Familienbesitz stammenden Einrichtungen bieten eine antike, stimmungsvolle toskanische ländliche Atmosphäre.
Zur Villa Boscarello gehören neun Doppelzimmer und zwei Dreibettzimmer, die allesamt über eigene Badezimmer, wifi in öffentlichen Bereichen, Klimaanlage und Heizung verfügen. Im großen Restaurant befindet sich in der Mitte des Raums ein stilvoller gemütlicher offener Kamin.
Hier bringt Küchenchefin Carlotta ihre Kunst zum Ausdruck und kombiniert dabei eine auf einfachen Rohstoffen basierende Küche mit dem Studium innovativer Kochverfahren, die deren Geschmack betonen.
Der umliegende Garten beherbergt einen typischen Backsteinbau, das "Bellaria", eine komfortable Wohnung mit zwei Zimmern, eine perfekte, ausgesprochen diskrete Dependance.
Die Qualität der Materialien des Baus, die Lage, die Einrichtungen und die Stille, die die Villa Boscarello umgibt, machen sie zu einer perfekten Location für Hochzeiten und Tagungen.

URLAUB BUCHEN:

Erwachsene:


Kinder:


Ankunftadatum:




Abreise:







SO ERREICHEN
SIE UNS


gN3 #4159